DWD Wetterlage für NRW

Deutscher Wetterdienst

Wetter- und Warnlage für Nordrhein-Westfalen

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach
am Samstag, 18.08.18, 10:28 Uhr

Heute heiter, ab dem Nachmittag von Nordwesten wolkiger, aber trocken.

Wetter- und Warnlage:
Unter Hochdruckeinfluss bestimmt relativ trockene Warmluft das Wettergeschehen in Nordrhein-Westfalen.

Bis auf Weiteres werden keine warnwürdigen Wetterereignisse erwartet.

Detaillierter Wetterablauf:
Heute Mittag und im weiteren Tagesverlauf verbreitet heiter, nur im Nordwesten am Nachmittag und Abend wolkiger. Niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 23 und 27 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest bis West.
In der Nacht zum Sonntag in der Nordwesthälfte wolkig bis stark bewölkt, in der Südosthälfte locker, teils gering bewölkt. Weiterhin Niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 15 und 10 Grad.

Am Sonntag im Nordwesten wolkig, sonst wechselnd bewölkt mit längeren sonnigen Abschnitten. Niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 23 und 27 Grad. Meist schwacher Wind aus Südwest bis West.
In der Nacht zum Montag oft wolkig. Allenfalls im Norden wenige Tropfen Regen, sonst niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 17 und 12 Grad.

Am Montag überwiegend stark bewölkt und bevorzugt im Nordwesten örtlich ein paar Tropfen Regen. Höchstwerte zwischen 23 und 27 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwest- bis Westwind.
In der Nacht zum Dienstag weiterhin meist stark bewölkt oder wolkig. Lokal neblig-trüb und meist trocken. Tiefstwerte zwischen 16 und 13 Grad.

Am Dienstag wechselnd oder stark bewölkt und meist niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 24 bis 28 Grad. Schacher bis mäßiger Wind aus Nordwest.
In der Nacht zum Mittwoch im Nordwesten wolkig, sonst gering bewölkt oder klar. Niederschlagfrei. Tiefstwerte 16 bis 12 Grad.

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, VH, OH